Oben ist da, wo die Königsjäger sind – Bericht vom 14. Petershagener Kinderschachturnier

Nach langer Zeit schaffe ich mal ein paar Kurzberichte von vergangenen Jugendturnieren zu schreiben.

Beim 2. Turnier des S5-Cups, dem Petershagener Kinderturnier nahmen insgesamt 5 Königsjäger teil, nämlich alle, die schon beim ersten Turnier dieser Serie dabei waren, außer Hiro. In der U16, in der auch alle spielen mussten, die eine DWZ von über 1200 haben, war wieder Philipp Bickerich dabei. Dieses Turnier war allerdings stärker besetzt, als das erste Turnier der Serie u. a. war der Berliner Top-Spieler Christian Zobel von Borussia Lichtenberg dabei. Dagegen hatte Philipp keine Chance, schaffte aber den 4. Platz zu erreichen.

In der U14 waren wieder „die beiden Neuen von der JFK-Schule“ dabei, nämlich David Ritter und Benjamin von Schweinitz Diese spielten in einem Turnier zusammen mit den beiden U12-Spielern Arne Hafener und Hao Weng. Arne gelang nach dem Erfolg beim Turnier zuvor (2. Platz) wieder ein guter Start mit 3,5/4. Leider folgte dann im Königsjäger-Duell gegen Hao eine Niederlage und das Blatt wendete sich. Er verlor leider auch die beiden letzten Partien und musste sich mit dem 18. Platz in der Gesamtwertung zufrieden geben.

Benjamin konnte wieder beim Turnier überzeugen. Neben einem Remis musste er nur zwei Niederlagen gegen die Königsjäger Hao und David einstecken. Mit 4,5 Punkten und dank vieler Buchholzpunkte erreichte er den 7. Platz in der Gesamtwertung. Hao war ebenfalls gut in Form. Er spielte gegen alle anderen Königsjäger in dieser Gruppe. Neben den bereits erwähnten Siegen gegen Arne und Benjamin gab es noch eine Niederlage gegen David. Da diese die einzige für ihn im Turnier war und er nur noch ein Remis abgeben musste, holte er 5,5 Punkt und wurde 3. der Gesamtwertung und sogar 1. in der U12. Glückwunsch!

David wollte es jetzt wissen: Nachdem er beim vorherigen Turnier den 2. Platz in seiner Altersklasse belegt hatte, war er natürlich wieder motiviert oben mitzuspielen. Diesmal schien auch einfach alles zu klappen. Er konnte alle 7 Runden gewinnen und belegte damit natürlich den 1. Platz! Hut ab zu dieser starken Leistung!

Damit konnten Spieler unseres Vereins sowohl in der U12, als auch in der U14 den 1. Platz erreichen. In der U10 und und U8 waren wir leider nicht vertreten.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.