Jugendvereinsmeisterschaft 2022


Ausschreibung

Modus

Die DWZ-stärksten Spieler spielen ein Rundenturnier, die übrigen Teilnehmer spielen in einem Open ein Rundenturnier oder ein Turnier im Schweizer System, je nach Teilnehmerzahl. Bei hoher Teilnehmerzahl wird es zusätzlich ein U12-Turnier geben.

Bedenkzeit

Rundenturnier: 90 Minuten + 30 Sekunden Inkrement

Open: 60 Minuten + 30 Sekunden Inkrement

U12-Turnier: 30 Minuten + 30 Sekunden Inkrement

Spielberechtigung

Alle Vereinsmitglieder der Altersklasse U20 (Jahrgang 2002 und jünger).

Termine

  1. Runde am 14.01.22
  2. Runde am 11.02.22
  3. Runde am 18.02.22
  4. Runde am 04.03.22
  5. Runde am 12.03.22

Die Runden beginnen freitags um 18:30 Uhr. Bei Terminproblemen sind Nachholpartien freitags und notfalls mittwochs möglich. Bei unentschuldigtem Fehlen eines Spielers gilt die Partie als verloren. Aufgrund des Pandemiegeschehens kann es passieren, dass Runden auf unbestimmte Zeit verschoben werden müssen.

Die letzte Runde findet an einem Samstag um 10 Uhr statt.

Anmeldung

 bis Montag, den 06.12.21 beim Turnierleiter (Kimon Böhmer, E-Mail ist bekannt).

Weiteres

Meldeliste, Paarungen und Ergebnisse werden unter jugend.koenigsjaeger.de/jugendturniere/jvm22 veröffentlicht.

 Es gilt Notationspflicht und die Partien werden DWZ-ausgewertet.

Preise

 Die Ersten der Turniere erhalten einen Pokal, die ersten drei Spieler eine Medaille. Wer das Open gewinnt, ist im nächsten Jahr für das Rundenturnier qualifiziert.

Feinwertung

Bei Punktgleichstand entscheidet beim Rundenturnier erst die Sonneborn-Berger-Wertung, dann der direkte Vergleich, beim Schweizer-System-Turnier entscheidet erst die Buchholz-Wertung, dann die Buchholzsumme. Bei Gleichstand in allen Wertungen wird bei den ersten drei Plätzen eine Armageddon-Entscheidungspartie (Blitzschach) gespielt.